Datenschutz

Datenschutz
Hallo. Wir nehmen den Schutz und die Sicherheit von Daten sehr ernst. Daher informieren wir an dieser Stelle über das Thema Datenerfassung und -schutz sowie über unseren sorgfältigen Umgang mit ihren Daten.

Um welche Art von Daten geht es?
In der Regel sind personenbezogene Daten ganz besonders schützenswert, da sie einer bestimmten Person zugeordnet werden können. Im Juristendeutsch liest sich die Definition wie folgt: Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Das könnten beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder auch Ihre Telefonnummer sein. Keine personenbezogenen Daten sind anonymisierte oder statistische Daten, bei denen ein Bezug zu Ihnen nicht oder nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft hergestellt werden könnte.

Wenn Sie uns besuchen
Wenn Sie uns besuchen findet ein Datenaustausch zwischen Ihrem Browser und dem Server statt, auf dem diese Webseite gehostet wird. Dabei gibt Ihr Browser u.a. die folgenden Daten an den Server weiter: Browser-Typ (Chrome, Firefox, IE, Opera etc.) und -Version, Betriebssystem (Windows, MacOS, Linux etc.), ggf. die Adresse (URL) der Webseite die Sie vorher besucht haben, Ihre IP-Adresse, Zeitstempel der Server-Anfrage. Dies sind keine personenbezogenen Daten, d.h. die Speicherung dieser Daten erfolgt grundsätzlich ohne Personenbezug. Sie werden anonym erfasst und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Identität. Es ist möglich diese Daten mit entsprechenden technischen Aufwänden so zu verwenden, dass sie bestimmten Personen zugeordnet werden können. Wir haben daran kein Interesse und tun dies nicht; auch werden diese Daten nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Eine Auswertung dieser anonymen Daten zu statistischen Zwecken und damit zur Verbesserung unserer Webseite ist möglich.

Der Server, auf dem diese Website gehostet wird, kann aus Sicherheitsgründen die folgenden Daten erheben, die in der Regel in sogenannten Log-Files gespeichert werden. Dazu zählen der Name einer abgerufenen Datei, die IP-Adresse und/oder Domain des anfragenden Computers, der HTTP-Antwort-Kode, Datum und Uhrzeit der Anfrage (Timestamp), die Menge der übertragenen Daten, der Name des ISP (Internet Service Providers), ggf. Betriebssystem und Browser des anfragenden Computers, die aufgerufene Website (URL), die Website (URL) die vorher vom anfragenden Computer besucht wurde (Referer) sowie die für die aufgerufene Domain gespeicherten Cookies des Besuchers.

Datenerfassung
Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie also hier vorbeikommen und sich einfach nur alles anschauen, dann werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Sollten auf dieser Website personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Dies könnte die Eingabe von Name und/oder E-Mail-Adresse in unserem Kontaktformular, soweit vorhanden, sein. Oder beispielsweise, wenn Sie etwas auf unserer Web-Seite kommentieren und die dafür nötigen Angaben wie Name oder Pseudonym, E-Mail-Adresse, URL Ihrer/eine Webseite machen und insbesondere im Kommentarfeld einen Kommentar abgeben, der unter Umständen Informationen enthält, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. In jedem Fall werden solche Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und auch aufweist. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Spätestens seit den Skandalen rund um NSA, Heartbleed, Millionen von abgegriffenen E-Mail-Adressen oder Kreditkartendaten kann auch keiner, der das Internet nutzt, ernsthaft behaupten, er oder sie habe geglaubt „das Internet sei sicher“. Regierungen und deren Organisationen, Internet Provider, findige Hacker und alle weiteren Parteien, die bekannte oder noch unbekannte Sicherheitslücken oder andere Einfallstore nutzen, sind potentiell in der Lage, auf die von Ihnen übermittelten Daten zuzugreifen. Es ist also in jedem Fall sinnvoll, sich stets gut zu überlegen, wo welche persönlichen Daten preisgegeben werden.

Cookies
Diese Website verwendet teilweise Cookies (eng. „Kekse“). Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Web-Server generiert und von Ihrem genutzten Web-Browser gespeichert werden. Grundlegendes Ziel von Cookies ist es, die Verwendung einer Website einfacher zu gestalten.

Cookies sind individuellen Websites zugeordnet, d.h. ein Cookie kann immer nur von der Webseite gelesen werden, die dieses Cookie zuvor geschrieben hat. Wir verwenden Cookies, um einer web-basierten Applikation die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen. Wir verwenden sowohl Cookies, die nur für die Dauer eines Online-Besuches im Einsatz sind, als auch längerfristige Cookies. Längerfristige Cookies werden insbesondere dazu genutzt, um Ihnen als Internet-Nutzer dauerhaft wiederkehrende Einstellungen auf unserer Website zur Verfügung stellen zu können. Cookies ermöglichen uns auch eine Analyse Ihres Nutzungsverhaltens, jedoch nur im Rahmen der Gültigkeitsdauer des Cookies. Auf diese Weise können wir unsere Website individuell an Ihre Wünsche anpassen.

Alle oben erwähnten Daten werden ausschließlich zu dem oben genannten Zweck erfasst und ohne Personenbezug gespeichert. Eine Profilbildung anhand Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in diesem Zusammenhang nicht.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, das Speichern von Cookies und die Gültigkeitsdauer eines Cookies zu ändern. Sie können z.B. Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies vorher informiert. Es ist auch möglich die Annahme von Cookies vollständig zu verweigern. Die Verweigerung von Cookies kann technisch in bestimmten Fällen zu einer Einschränkung der Funktionalität führen oder dazu, dass bestimmte Dienste nur in Verbindung mit dem Setzen von Cookies richtig funktionieren.

Sie können der Datenerhebung und -speicherung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bei den Angaben zu den Cookies, die von Drittanbietern gesetzt werden, befindet sich ein Link oder eine andere Option über den/die Sie Ihren Widerspruch erklären können. In diesem Zusammenhang wird von dem Anbieter ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, der verhindert, dass weitere Daten erfasst werden. Solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten, sollten Sie den Opt-Out-Cookie daher nicht löschen.

Drittanbieter
1. 
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Wir verwenden Google Analytics auch, um demographische Informationen und Informationen über Ihre Vorlieben zu sammeln (z.B. Alter, Geschlecht und Interessen), einschließlich Google Analytics Demographics und Interest Reporting. Mehr Informationen zu Demographics und Interest Reporting finden Sie hier.

Die durch den o.g. Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website ist die sogenannte IP-Anonymisierung aktiv. Ihre IP-Adresse wird von Google dadurch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung an die Google-Server verkürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse erst an einen Server von Google in den USA übertragen und dann dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung erfolgt mit dem Google Analytics Flag zum IP-Masking.

Google hält zum Zwecke des Widerspruchs gegen die Erfassung von Nutzungsdaten ein Browser-Plugin (s.u.) zur Deaktivierung von Google Analytics bereit. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie dieses Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics ein- oder ausschalten, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Ansprechpartner zur Nutzung ihrer Daten
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden sie sich bitte an:
Jens Ole Korting, Sinclair & Spark GmbH, Monschauer Straße 12, 40549 Düsseldorf; E-Mail